Rocksmith: Eine kurze Erklärung

Da ich heute nicht zum Üben komme (ja, sowas soll auch mal Vorkommen) eine kleine Erklärung zu diesem Rocksmith.

rocksmith-withDas ist das Spielmenü. Ihr seht also im unteren Bereich die Saiten des Basses, im Oberen das Stück, das ihr spielt in verschiedene Abschnitte unterteilt und in der Mitte die herunterfallenden Noten im entsprechenden Bund.

*1: Die Note inkl. Farbe (Jede Saite hat eine eigene Farbe. In diesem Fall steht rot für E)

*2: Der Bund in dem die Saite zu greifen ist.

*3: Hier nochmal der Bund nur eben am Basshals

*4: Die Saite die angeschlagen werden muss, sobald die Note die Saite trifft.

Und das war es schon. Mehr ist es nicht (NOCH nicht). Klingt einfach. Ist es nicht. Die Lernkurve ist recht steil, so dass man relativ schnell an einen Punkt kommt, wo man Übungen immer und immer wiederholt, bis man sie zu 100% gemeistert hat. KIappt natürlich nur, wenn man eben diesen Anspruch an sich selbst hat.

 

 

Veröffentlicht in Music

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s